MENU
Voraussetzungen der dokumentierten Inspektion

Nach allen Aufbauarbeiten oder Umbauarbeiten muss der Aufbauhersteller bescheinigen, dass die Aufbauten und Aufbauarbeiten entsprechend der Scania Aufbauanweisung ausgeführt wurden.

Eine Qualitäts- und Sicherheitsinspektion sowie eine Konformitätserklärung sind obligatorisch.

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Spezifikationsdatenblatt vor Bestellung vom Aufbauhersteller unterzeichnen
  2. 3 Kopien der folgenden Dokumente ausdrucken und ausfüllen:
    - Auslieferungsinspektion: Checkliste
    - Konformitätserklärung
  3. Ein Original jedes Dokuments zum Fahrerhandbuch in das Fahrerhaus legen. Das Fahrerhandbuch liegt in der Regel unter der Liege oder in einem Staufach des Fahrerhauses.
  4. Ein Original jedes Dokuments wird beim Aufbauhersteller aufbewahrt.
  5. Ein Original jedes Dokuments wird beim Scania Händler aufbewahrt.

Die Dokumente der Auslieferungsinspektion: Checkliste und Konformitätserklärung können durch die Inspektionsdokumentation des Aufbauherstellers ersetzt werden. Diese Dokumentation muss von Scania genehmigt werden. Kontaktieren Sie zwecks Genehmigung einen autorisierten Verkaufsrepräsentanten eines Scania Händlers.

Vorschriften

Um die Anforderungen der Typengenehmigung von vollständigen Fahrzeugen gemäß Richtlinie 2007/46/EG zu erfüllen, müssen bei Aufbau- und Umbauarbeiten an Scania Fahrgestellen unbedingt die Scania Aufbauanweisung und die einschlägigen nationalen Bestimmungen eingehalten werden.

Weitere Informationen zur Gesamtfahrzeuggenehmigung sind im Dokument „Typengenehmigung von Fahrzeugen innerhalb der EU“ zu finden.

Die Aufbauanweisung bietet dem Aufbauhersteller häufig die Freiheit, die Formgebung und die Materialwahl selbst vorzunehmen und den Aufbau somit exakt auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zuzuschneiden.

Kontaktieren Sie einen Scania Händler oder Vertriebspartner, wenn Sie Fragen haben, zu denen Sie in der Scania Aufbauanweisung keine Antwort finden konnten. Falls anwendbar, müssen die Vorschriften und Richtlinien für die CE-Kennzeichnung eingehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Verwendung und Zuständigkeit.

Kontaktdaten

Verkauf Lkw – Presales – Produktberatung

Webseite:
http://www.scania.de

Email:
presales.support@scania.de

Telefon:
+49 (261) 897 0